Kommende Veranstaltungen

11. Bieler Philosophietage – 11. Journées philosophiques de Bienne
„Was wollen wir wissen?“
11.5. – 15.5.2022

Nach pandemiebedingter Pause und Reorganisation des Vereins haben wir die philosophische Debatte mit dem „Philosophischen Herbst“ letztes Jahr wieder aufgenommen und in den beiden Diskussionsrunden unter Beteiligung eines zahlreich erschienenen Publikums mit Prof. Dr. Michael Esfeld und Dr. habil. Michael Groneberg intensiv diskutiert.

Nun freuen wir uns, dass wir dieses Jahr die 11. Ausgabe der Bieler Philosophietage unter der Schirmherrschaft eines schweizweiten Philosophiefestivals (www.philosophie.ch/philexpo22-ch vom 6.5.-15.5.2022) ankündigen dürfen.

Soviel sei verraten: Es werden namhaft Referierende und Diskutierende aus dem In- und Ausland in Biel mit von der Partie sein, wenn wir uns an fünf Tagen mit der Frage „Was wollen wir wissen?“ philosophierend auseinandersetzen.

Wir sind gespannt auf die Beiträge von:

Prof. Dr. Markus Gabriel (Universität Bonn)
Prof. Dr. Marie Luisa Frick (Universität Innsbruck)
Prof. Dr. Blaise Bachofen (Université de Cergy-Pontoise, Paris)
Prof. Dr. Donatella di Cesare (Sapienza - Università di Roma)

und anderen mehr!

  Notieren Sie sich die Daten vom Mittwoch, 11. Mai 2022 bis und mit Sonntag,15. Mai 2022.

Zum Abschluss des nationalen Philosophiefestivals werden sich alle Organisator:innen in Biel treffen – Biel wird dadurch für einen Tag zum nationalen Zentrum der populären Philosophie!

Das definitive Programm werden wir nach Frühlingsbeginn hier aufschalten.
Denken und diskutieren Sie mit!

Mailingliste

Wenn Sie über kommende Veranstaltungen informiert werden möchten, so teilen Sie uns bitte Ihre Mail-Adresse mit.

Werden Sie Gönner:in

Wenn Sie uns bei diesem Neustart der Bieler Philosophietage unterstützen möchten, dann werden Sie für CHF 50 pro Kalenderjahr Gönner:in der Bieler Philosophietage. Für den diesjährigen Beitrag können Sie zudem vergünstigt an den Veranstaltungen der 11. Bieler Philosophietage teilnehmen. Selbstverständlich dürfen Sie uns mit einem höheren Betrag zusätzlich helfen: Auf Wunsch würden Sie dann namentlich auf unserer Website und den Sozialen Medien als Unterstützer:in erwähnt und erhielten reservierte Plätze bei den Veranstaltungen.
Zahlungen sind per E-Banking, Einzahlungsschein und TWINT möglich. Geben Sie freundlicherweise in jedem Fall Ihre Mail-Adresse beim Zahlungszweck an.
_____________________
Verein Bieler Philosophietage, 2500 Biel-Bienne
IBAN CH61 0900 0000 15715534 4
PC 15-715534-4


Bieler Philosophietage

Der Verein Bieler Philosophietage organisiert seit 20 Jahren alle zwei Jahre in Biel zweisprachige Philosophietage